Jungmusiker

Wie kann ich als Jungmusiker mit dem Musikverein in Kontakt treten?

Am einfachsten kontaktierst du unseren Obmann Gerhard Greindl oder unsere Jugendreferentin Elisabeth Ortner.

Oder du schaust bei einer Probe des Vereins vorbei.

Unser Musikheim ist im Dachgeschoss der Volksschule.

Die Proben sind normalerweise jeden Freitag um 20 Uhr.

Du kannst auch Kontakt über das Kontaktformular der Homepage mit uns aufnehmen.

Welches Instrument ist das richtige für mich?

Wenn du ein Instrument erlernen möchtest, aber nicht weißt, welches das richtige ist, dann wende dich an unsere Jugendreferenten oder Obmann Gerhard Greindl, die dich gerne bei deiner Entscheidung unterstützen. Es gibt auch die Möglichkeit, dir den Klang der verschiedensten Instrumente bei Konzerten und Instrumentenvorstellungen anzuhören. Oder aber du besuchst uns im Verein und wir stellen dir Instrumente vor.

Ich möchte ein Instrument lernen, was muss ich da alles machen?

Wenn du dich entschieden hast ein Instrument zu lernen, hast du bereits eine wichtige Entscheidung getroffen. Am besten wendest du dich gemeinsam mit deinen Eltern an unsere Jugendreferenten oder Obmann Gerhard Greindl. Es wird dann mit dir ein Termin vereinbart, and dem ihr alles Wichtige besprechen werdet.

Wo und wie kann ich das Instrument lernen?

Wenn du schon weißt welches Musikinstrument du lernen möchtest, dann wendest du dich einfach an uns. Wir helfen dir dann gerne bei der Anmeldung in der Musikschule.

Die für dich am nächsten gelegenen Musikschulen gibt es in Perg und Bad Zell.

Woher bekomme ich ein Musikinstrument?

Der Musikverein stellt dir gerne gegen eine kleine Leihgebür wenn es möglich ist ein Musikinstrument zur Verfügung*.

Was kostet die Ausbildung?

Für das ausleihen des Instrumentes ist eine Leihgebühr zu bezahlen. Diese Gebühr ist notwendig, damit wir die Instrumente laufend warten können, und du so immer ein tip-top funktionierendes Instrument in der Hand hast.

Diese Gebühr wird beim  Eintritt in das Orchester zurückerstattet.

Für den Unterricht an den Landesmusikschulen ist ebenfalls ein Beitrag zu leisten, der je nach Art des Unterrichts unterschiedlich hoch ausfällt.

Einzelunterricht: 30 Min / Semester: 159,60 Euro*
Einzelunterricht: 50 Min / Semester: 266 Euro*
Zweiergruppe:    50 Min / Semester: 160 Euro*

Es gibt aber noch verschiedenste andere Angebote.

Wann werde ich als Mitglied aufgenommen?

Um beim Musikverein Mitglied zu werden, bedarf es einer bestimmten Ausbildung. Nach ein paar Jahren Unterricht bist du aber meist soweit, das Jungmusiker-Leistungs-Abzeichen in Bronze abzulegen, das die Voraussetzung für eine Aufnahme ist.
Bevor du als Mitglied aufgenommen wirst, darfst du aber schon mitspielen und dich als Probe-Mitglied beweisen. Unsere Jugendreferenten werden dich zu gegebener Zeit einladen, die Proben zu besuchen.

* Alle Angaben ohne Gewähr!